Ackerbürgerhäuser

Ackerbürgerhäuser

Ackerbürgerhäuser

2016 sind die Eigentümer der Häuser Singel 5a+b mit dem Preis für Denkmalpflege der Niedersächsischen Sparkassenstiftung für den Erhalt geehrt worden. Die beiden Gebäude sind 1540 und 1541 erbaut worden. Damit gelten sie als die ältesten Gebäude in Schüttorf. Die Ackerbürgerhäuser erhielten die Namen „Zum Pfeifendrechsler“ (Singel 5a+b) sowie „Bei Tini“ (Singel 7) – ein 1692 erbautes Haus. Die Frontseiten der Fachwerkhäuser wurden im 19. Jh. durch Ziegelmauerwerk ersetzt. Heute werden die Häuser als ein kleines Museum und als Ferienwohnungen genutzt.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.