Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Personalamt 
Elfriede Verst 

T 05923 9659 29

verst@schuettorf.de

Karriere bei der Samtgemeinde/Stadt Schüttorf

Die Samtgemeinde/Stadt Schüttorf ist ein moderner und familienfreundlicher Arbeitgeber im Herzen der Grafschaft Bentheim. Mit insgesamt 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, städtischen Einrichtungen, wie dem Jugend- und Kulturzentrum Komplex und den städtischen Kindertagesstätten „Purzelbaum“ und „Rasselbande“ bietet die Samtgemeinde/Stadt Schüttorf als Arbeitgeber interessante Aufgabenfelder in verschiedenen Bereichen.

Wir suchen Fachleute verschiedenster Ausrichtungen und bieten eine große berufliche Vielfalt. Bei uns gibt es flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Mitgliedschaft Qualitrain) und eine Perspektive für Ihre Zukunft.

Bewerben Sie sich postalisch oder per E-Mail auf unsere ausgeschriebenen Stellenangebote.

Offene Stellen

Aktuell sind keine Stellenangebote verfügbar. Informieren Sie sich gerne zu einem späteren Zeitpunkt wieder über offene Stellen.

Neue Kampagne zur Fachkräftesicherung im Landkreis Grafschaft Bentheim

“Freiheit für meine Pläne!” Mit diesem Slogan möchte der Landkreis Grafschaft Bentheim im Rahmen einer breit angelegten Fachkräftekampagne auf die guten Möglichkeiten und Perspektiven aufmerksam machen, die die Grafschaft Bentheim für Fachkräfte zum Leben und Arbeiten bietet. Zentraler Baustein der Kampagne ist eine eigens dafür erstellte Website, die Ende letzten Jahres online gegangen ist: https://zukunft.grafschaft-bentheim.de/de/index.php

 Die Kampagnenwebsite präsentiert vor allem die weichen Standortfaktoren, die für die Grafschaft und ihre Kommunen sprechen: für Fachkräfte, die die Grafschaft verlassen haben und für eine Rückkehr gewonnen werden können, für Neubürgerinnen und –bürger, die den Wunsch nach mehr Freiheit für sich und ihre Familie verspüren, oder auch für die Schulabsolventen, die ganz am Anfang ihrer beruflichen Reise stehen. Auf der Kampagnenseite kommen eben solche Menschen, die diese Wege schon gegangen und sich für die Grafschaft entschieden haben, zu Wort. Sie erzählen ihre Geschichte: in kleinen Videos, in Fotostories und in Blogbeiträgen.

Initiatoren der Fachkräftekampagne sind der Landkreis, die Kreishandwerkerschaft und die Wirtschaftsvereinigung der Grafschaft Bentheim. Die Entwicklung der Kampagne ist finanziell getragen aus dem EU-Förderprogramm LEADER sowie kommunalen und Landkreismitteln.

Die Teilnahme und Unterstützung der Kampagne steht allen Unternehmen aus der Grafschaft offen! Mehr Infos unter https://zukunft.grafschaft-bentheim.de/de/kampagne.php.

Fachkräftekampagne Grafschaft Bentheim