Klimaschutz und Umwelt

Klimaschutz und Umwelt

Klimaschutzprojekte bezeichnen Projekte, die bestimmte Kriterien erfüllen und dazu beitragen, die globale Erwärmung zu stoppen. Neben konkreten Maßnahmen, die die Kohlenstoffdioxidkonzentration der Atmosphäre senken, gehören auch der Schutz und die Aufforstung der Natur/der Wälder sowie die Umstellung auf erneuerbare Energien als Beitrag für den Klimaschutz dazu. Auch die Samtgemeinde Schüttorf hat in der Vergangenheit bereits Klimaschutzprojekte, u.a. in der Sanierung von Beleuchtungsanlagen, umgesetzt.

Die Stadt Schüttorf hat im Sommer 2019 die Innenbeleuchtung in der „Jahnhalle“  in Schüttorf auf LED umgerüstet.

Das Klimaschutzprojekt wurde seitens des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert.  (Förderkennzeichen 03K10899)  

Die Samtgemeinde Schüttorf hat im Sommer 2017 die Innenbeleuchtung in der „Oberschule“ in Schüttorf auf LED umgerüstet.
Das Klimaschutzprojekt wurde seitens des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert. (Förderkennzeichen 03K005028)

Die Samtgemeinde Schüttorf hat im Sommer 2018 die Innenbeleuchtung in der „Grundschule auf dem Süsteresch“ in Schüttorf auf LED umgerüstet.
Das Klimaschutzprojekt wurde seitens des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert. (Förderkennzeichen 03K08271)