Schüttorf ist FairTrade Town

Am 02. September war es endlich soweit – als 752. Kommune in Deutschland wurde der Stadt Schüttorf offiziell die Urkunde zur „FairTrade Town“ durch Herrn Holz von TransFair e.V. überreicht.

Im Rahmen einer kleinen Lizenzierungsfeier richteten Samtgemeindebürgermeister/Stadtdirektor Manfred Windhaus und Bürgermeister Jörn Tüchter Grußworte an die Gäste, die Sprecherin der Steuerungsgruppe Janine van Beek beschrieb den Weg zur FairTrade Town, Herr Holz übergab in seiner Laudatio die Urkunde an die Stadt Schüttorf. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung durch einen Videobeitrag der Kita Purzelbaum und durch Musikakademie Obergrafschaft (Bodo Wolff, Sara & Hanna Adus).

Wir danken unseren FairTrade Partnern für die Zusammenarbeit, für zahlreiche Aktionen und freuen uns, auch zukünftig das faire Handeln in Schüttorf und der Samtgemeinde zu stärken!

Übrigens: wer Lust hat, sich für die Themen Nachhaltigkeit, Regionalität und FairTrade einzusetzen, Aktionen zu planen und sich zu engagieren, darf sich gerne an Daniela Noll (noll@schuettorf.de) wenden.

Schüttorf wird Fairtrade-Stadt

Faire Woche in Schüttorf

Unter dem Motto „Zukunft fair gestalten“ findet die diesjährige bundesweite „Faire Woche“ statt, an der sich auch die Stadt Schüttorf als frisch zertifizierte FairTrade Town

ev. ref. Kirche Logo

Andacht zur „Fairen Woche“

Am 30.09.2021 laden die Mitglieder der Steuerungsgruppe FairTrade Town zu einer ökumenischen Andacht von 18.00 bis 18.30 Uhr in die ev. luth. Kirche ein.