Grafschafter Anfietsen am 14. April

In diesem Jahr wird das Grafschafter Anfietsen am 14. April 2024 stattfinden und in die Samtgemeinde Emlichheim führen.

Auch in diesem Jahr wird es wieder die Möglichkeit geben, auf eigene Faust zum Zielort Emlichheim zu fahren. Dank der grafschaftweiten Radroutenbeschilderung mit Knotenpunkten ist die Orientierung ganz leicht.

Tour Schüttorf über das Kloster Frenswegen (Pausenstation) nach Emlichheim

Fahren nach Zahlen mit dem Knotenpunktsystem individuell:

52 – 94 – 15 – 89 – 14 – 27 – 64 – 21 – 48 – 17 – 11 – 57 – 33 -08 – 45 – 25 – 85 – 74 Pausenstation am Kloster Frenswegen (geöffnet von 10:15 Uhr bis 11:15 Uhr) – 84 – 01 – 47 – 12 – 72 – 99 – 81 – 61 – 55 – 87 – 73 – 53 – 42 – 39 – 08 – 43

Geführte Tour nach Emlichheim

Gemeinsam starten wir um 9.45 Uhr am Bahnhof Quendorf und fahren mit dem Zug nach Nordhorn. Von dort aus geht es auf die rund 35 km lange Radtour nach Emlichheim. Unterwegs gibt es in Hoogstede eine Verpflegungspause, gegen 13.45 Uhr endet unsere Sternfahrt auf dem bunten Frühlingsfest mit viel Programm für die ganze Familie! Auch ein verkaufsoffener Sonntag erwartet uns in Emlichheim.

Anmeldung für die geführte Radtour

Wer sich der geführten Radtour nach Emlichheim über Nordhorn anschließen möchte, kann sich über tourismus@schuettorf.de oder über 05923/9659-72 anmelden.

Wer die Rückfahrt nicht mit dem Fahrrad antreten möchte, kann auf die Sonderfahrten des Regiopa Express zurückgreifen – Von Emlichheim aus fährt der Regiopa um 16.30 Uhr zurück nach Nordhorn.

BE_Sonderfahrplan_Regiopa_Express_14-04-2024_Anfietsen

Weitere Informationen zum Anfietsen finden Sie hier.

https://www.grafschaft-bentheim-tourismus.de/veranstaltungen/grafschafter-anfietsen

Familienflohmarkt am 9. Juni

Vom 7. Juni bis 9. Juni findet der „Schüttorfer Sommer“ in der Innenstadt statt.
👉 7. Juni: Local Heroes Newcomer Contest
👉 8. Juni: Schüttorf City Sounds
👉 9. …