Aktion zum Weltkindertag macht auf die Bedeutung der Sprach-Kitas aufmerksam

Am Dienstag trafen sich Erzieherinnen, Erzieher, Eltern und Kinder auf dem Schüttorfer Marktplatz, um mit einer besonderen Aktion auf ein wichtiges Thema aufmerksam zu machen: Das Programm der Sprach-Kitas, bei dem eine Sprach-Fachkraft eingesetzt wird, um Impulse zu geben, neue Strukturen zu schaffen und die KollegInnen zu entlasten, soll Ende diesen Jahres auslaufen. Damit fällt diese wichtige Fachkraft in den Kitas weg.

Bundesweit wünschen sich die Kitas eine Verlängerung des Programmes. Dazu gab es bereits eine große Protestaktion in Berlin, an der auch die KollegInnen aus Schüttorf teilgenommen haben. Am Dienstag haben sie dann noch einmal mit Infoständen und einer Unterschriften-Aktion hier auf dem Marktplatz auf das Thema aufmerksam gemacht.

So soll gemeinsam eine Verlängerung des Programmes bewirkt werden.

Wahlen

Landtagswahl 2022

Am 09.10.2022 findet die Landtagswahl statt.
Sie haben die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen in der Zeit vom 12.09.2022 00:00 Uhr bis zum 04.10.2022 23:00 Uhr zu beantragen.
Die Benachrichtigungskarten werden voraussichtlich …